Petra Hardeweg

wohnt mit ihren Töchtern, Partner und Hund Anton in Münster – Jahrgang 1970

Ausbildung

Kaufmännische Ausbildung mit anschließendem berufsbegleitendem Studium zur Betriebswirtin mit Fachrichtung Wirtschaftsinformatik

Berufliche Stationen

Vor 1995 im elterlichen Unternehmen, in der Chemieindustrie (Disposition) sowie im Entsorgungskonzern in der Akquisitionsabteilung

1995 Wechsel zur Autohandelsgruppe Beresa:
Bis Ende 2015 in verschiedenen Führungspositionen bei Beresa GmbH & Co. KG, einer der größten Autohandelsgruppen in Deutschland, Mercedes-Benz und smart-Partner

2016 - Gründung HANDSCHRIFT potential consulting mit Sitz in Münster

Leidenschaft für:

Motorrad fahren, Länder entdecken (Australien), Kunstausstellungen besuchen, Freunde bekochen

Ziel

Gelassen bleiben, Impulse setzen, Veränderung begleiten

Aktiv im

Marketingclub Münster-Osnabrück

Mrs. Digital

Meine Expertise, mein Engagement, ja meine Leidenschaft gelten vor allem der Digitalisierung unterschiedlicher Vertriebs- und Marketingprozesse. Sei es der Aufbau des deutschlandweit ersten Shop für Used-Cars oder die Weiterentwicklung und Anreicherung der Handelsmarke mit Unternehmenswerten und marktbegeisternden Leistungsversprechen.

Ich habe Freude daran, gemeinsam mit meinen Kunden den relevanten und zukunftsorientierten Unterschied herauszuarbeiten. Beratung bedeutet für mich, den Rahmen zu schaffen, um alle Potenziale, Stärken und Kompetenzen zum Vorschein zu bringen. Ich sehe mich als Mitgestalterin eines energievollen und kreativen Prozesses.

Etwas, das mir außerhalb meines beruflichen Tätigkeitsfelds am Herzen liegt, ist der sportliche Ausgleich, die italienische Küche und das „cruisen “ mit meiner Harley-Davidson.. Die größte Priorität genießt meine Familie mit unseren Töchtern.